Katholischer Frauenbund Neuötting

miteinander - füreinander

Lebkuchen


Zutaten:

ca.40 Stück

400g gemahlene Walnüsse

230g gemahlene Haselnüsse

10 Eiweiß

1Pr. Salz

700g Zucker

40g Speisestärke

220g Mehl

Oblaten 5cm Durchmesser

Zubereitung:

Als erstes die gemahlenen Haselnüsse in einer Pfanne etwas rösten.

Dann die Haselnüsse in eine Schüssel geben und das Eiweiß, Salz, Zucker und die Speisestärke unterrühren.

Die Masse über einem Wasserbad leicht erwärmen und anschließend die Walnüsse und das Mehl gut unterrühren.

Den Teig ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Oblaten auf einem Backblech verteilen, und jeweils einen EL der Masse darauf geben und über Nacht trocknen lassen. 

Am nächsten Tag  bei 150 Grad ca. 35 Minuten backen.

Anschließend Kann man die Lebkuchen nach Geschmack mit Schokolade überziehen.