Katholischer Frauenbund Neuötting

miteinander - füreinander

Erdbeer Käsesahne - Torte




Zutaten:

1 bereits gebackener Biscuitboden

3 Pck. Pulvergelatine

2 Eier 

200g Zucker

500g Milch

3 Becher Sahne

750g Magerquark

200 g Erdbeeren

Zubereitung;

Als erstes die Pulvergelatine in 15 EL kaltem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen.

Die Eier mit dem Zucker verrühren und gemeinsam mit der Milch aufkochen.

Die Masse auf 90 Grad abkühlen lassen und die Gelatine unterrühren, und für 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der zeit die Sahne aufschlagen und die Erdbeeren halbieren.

Den Magerquark zu der kaltgestellten Masse geben und unterrühren, anschließend die geschlagene Sahne unterheben und nochmals für 2 Stunden kalt stellen.

Den vorbereiteten Biscuitboden einmal waagerecht halbieren und den Boden  mit einem Tortenring umschließen. Die Erdbeeren mit der Schnittseite nach außen am Ring entlang aufstellen und mit der Creme auffüllen.

Den Deckel vorsichtig auflegen und über Nacht kalt stellen.

Wer mag kann die Torte noch mit Sahne und mit Schokoladen Erdbeeren verzieren.